Resilienz ist die Fähigkeit mit den Widrigkeiten im Alltag, im Job, im Sport, also im Leben gut und selbstbestimmt umzugehen.

Achtung Krise!!! Jeder Mensch geht mit den Herausforderungen, die Krisen an einen stellen, anders um. Es gibt die einen, die umfallen wie ein Sack Mehl und liegen bleiben, weil sie keine Kraft zum aufstehen haben.

Doch es gibt auch die anderen, die schon in der Krise stehen wie ein Fels in der Brandung, oder sich nach dem Hinfallen kurz schütteln, aufstehen und sofort weitermachen, neue Ideen haben und sogar noch gestärkt aus der Krise hervorgehen. Wie machen diese Menschen das???

Sie sind einfach widerstandsfähiger = resilient.

Doch was genau lässt sich so kraftvoll und klar sein, um sofort weiterzumachen?

 

Das Konzept der Resilienz wurde nach einer Langzeitstudie von Emmy Werner entwickelt, in der 700 Hawaiianer, die in 1955 geboren wurden, über 40 Jahre lang begleitet wurden. Es interessierte sie in erster Linie, wie die Menschen, die unter nicht so einfachen Lebensumständen aufwuchsen, dennoch eine psychisch gute Widerstandskraft entwickelten. Diese Fähigkeit kennt man heute u.a. als Stehaufmännchen-Kompetenz. Doch welche Schlüssel benötigt man um resilient zu werden?

Akzeptiere was ist


Sei optimistisch


Werde selbstwirksam



Übernimm Verantwortung

Vergrössere dein Netzwerk

Finde Lösungen und deine neue Zukunft